Der neue und nachhaltige Trend: Upcycling

Aus alt mach neu – dieser Satz bringt auf den Punkt, worum es beim Upcyceln geht.

Das Wort „Upcycling“ ist eine Kombination aus dem Wort „Recycling“ und dem englischen Begriff „up“ und bedeutet so viel wie Aufwertung.

Im Gegensatz zu recycelten Produkten wird das Material nicht wiederverwertet sondern weiterverarbeitet. Durch ein neues Design erfährt das Produkt eine Wertsteigerung und/oder eine Werterhaltung.

Oftmals gibt es zu Möbeln, Kleidungsstücken und anderen Artikeln eine emotionale Bindung – diese kann durch das Weiterverarbeiten zu einem neuen, schönen Produkt aufrechterhalten werden.

Der Kreativität sind beim Upcyceln keine Grenzen gesetzt. Upcyceln bedeutet ein klares Statement zum Thema Umweltschutz und gleichzeitig steht dieser Begriff für individuelle und einzigartige Designs.  

 

Von | 2018-04-23T16:12:59+00:00 Februar 21st, 2018|Blog, Umweltschutz, Upcycling|0 Kommentare

Über den Autor:

Hinterlassen Sie einen Kommentar